Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ortsfeuerwehr Britz. Auf dieser Seite finden Sie die neusten Informationen Rund um das Feuerwehrgeschehen in Britz und Umgebung. Sie finden hier aktuelle Einsatzberichte, Informationen zu den neusten Wettkämpfen und Jubiläen aber auch interessante Fakten über die Britzer Feuerwehr. Viel Spaß auf diesen Seiten wünsch ihnen der Webmaster.

News

Einsatz (23/2016) 27.08.2016 / 14:26 Uhr B:Gebäude-Groß
Britz; Hans-Ammon-Straße
Am Samstag wurden wir gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehren Golzow, Serwest und Brodowin sowie dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Gebäudebrand nach Britz in die Hans-Ammon-Straße gerufen. >Weiter lesen<
Einsatz (22/2016) 19.08.2016 / 17:01 Uhr H:VU-ohne-P
Britz; Eberswalder Straße / Bahnübergang
Der 2. Einsatz an diesem Tag führte uns zum Bahnübergang an der Eberswalder Straße. Hier kam es zu einem Auffahrunfall mit 2 Pkw. Verletzt wurde niemand jedoch liefen Betriebsstoffe aus.
Einsatz (21/2016) 19.08.2016 / 15:37 Uhr H:VU-mit-P
Neuehütte; An der Köhlerei
In Neuehütte kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 Pkw. Hierbei verletzten sich 2 Personen welche vom Rettungsdienst betreut wurden.
Einsatz (20/2016) 08.08.2016 / 18:15 Uhr B:LKW
Golzow; L23 Britz Richtung Golzow
Am Montag wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Golzow und Senftenhütte zu einer brennenden Strohballenpresse gerufen. Umgehend machten wir uns mit beiden Löschgruppenfahrzeugen auf den Weg nach Golzow. Vor Ort trafen wir zeitgleich mit der Feuerwehr Golzow ein. Umgehend wurde die Brandbekämpfung über 2 C-Rohre eingeleitet. Die Brandausbreitung auf das Stoppelfeld konnte verhindert werden.
Einsatz (19/2016) 06.08.2016 / 16:54 Uhr H:Natur
Sandkrug; L200 Abzweig Britz Richtung Sandkrug
Kurz vor Sandkrug blockierte ein Baum die Fahrbahn. Die Kameraden aus Sandkrug waren bereits mit der Beseitigung der Gefahrenstelle beschäftigt somit brauchten wir nicht mehr tätig werden.
Einsatz (18/2016) 03.08.2016 / 16:14 Uhr H:VU-mit-P
Britz; Eberswalder Straße Höhe Sparkasse
Ein Motorradfahrer stürzte im Zuge eines Bremsmanövers. Hierbei verletzte er sich und wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt. Für uns bestand kein Handlungsbedarf.